Unsere Themen

Gästeabend am 21. Oktober 2016

Auf der Suche nach Wahrheit und Erkenntnis - Das Vermächtnis des Rabrindranath Tagore

 

Anschaulich vermittelte der Vortragende Lebenswerk, Wirkung, Botschaft und Vermächtnis des großen Dichters, Erzählers, Pädagogen und Sozialreformers in Bengalen. Lebenslang suchte Tagore nach Wahrheit und Erkenntnis. Er wurde schon zu Lebzeiten durch sein pflichtbewusstes, tolerantes, auf Frieden und Nächstenliebe ausgerichtetes, tatkräftiges Handeln zum Propheten des Humanismus. Er wirkte weit über sein Land Bengalen hinaus in die Welt.

Im Anschluß an den Vortrag fand eine lebhafte Diskussion statt. Bei Gästen und Freimaurerbrüdern stand eine Frage im Mittelpunkt: Warum ist dieser zu Beginn des 20.Jahrhunderts international verehrte und hoch geachtete Literatur-Nobelpreisträger von 1913 nach seinem Tode 1941 bis heute weitgehend in Vergessenheit geraten? Seine Botschaft bleibt zeitlos und modern, sie gehört zum kulturellen Erbe der Menschheit.

sapere aude!